menudrop
Iffland Wischnewski Rechtsanwälte

Veranstaltung

Seminar

Investkosten-Frühstück

Aufgrund des großen Erfolges des „Pflegesatzfrühstück – was jetzt für 2019 wichtig ist“ bieten wir nun für hessische Einrichtungen eine Veranstaltung zum Thema Investitionskosten an. Daher laden wir Sie herzlich zu unserem „Investkosten-Frühstück“ ein. Brigitte Stern-Gerstner, Beraterin Entgelte im Team der Kanzlei Iffland Wischnewski, informiert Sie in ungezwungener Atmosphäre beim Frühstück zum Thema. Sie erhalten praktische Hinweise und Tipps zur Refinanzierung von Investitionskosten stationärer Pflegeeinrichtungen.

Folgende Themen sind vorgesehen:

  • Investitionskosten von Pflegeeinrichtungen: Was gehört dazu?
  • Verfahren bei nicht-geförderten Einrichtungen
  • Verhandlung mit dem Sozialhilfeträger
  • Kalkulation von Selbstzahlerpreisen
  • Umsetzung gegenüber den Pflegebedürftigen

Wichtig:

Die Veranstaltung richtet sich an sogenannte nicht-geförderte Pflegeeinrichtungen. Eine Pflegeeinrichtung gilt als gefördert, wenn sie ab 1996 Landesmittel nach § 9 SGB XI erhalten hat. Mittel anderer Fördergeber führen nicht dazu, dass eine Pflegeeinrichtung als geförderte Pflegeeinrichtung zu behandeln ist. Geförderte Einrichtungen verhandeln ihre Investitionskosten nicht mit dem Sozialhilfeträger, sondern beantragen die Zustimmung zur gesonderten Berechnung der Investitionskosten beim Regierungspräsidium Gießen.

Die Veranstaltung wendet sich an Geschäftsführungen, Einrichtungsleitungen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die verstehen möchten, wie sich Investitionskosten refinanzieren und worauf bei den Verhandlungen mit dem Sozialhilfeträger zu achten ist.

Datum: 13.09.2019 (Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.)
Uhrzeit: 9.00 Uhr bis 11.15 Uhr
Ort: Seminarraum Kanzlei Iffland Wischnewski, Darmstadt

Ablauf:
9.00 Uhr bis 9.30 Uhr: Frühstück und gemeinsamer Austausch
9.30 Uhr bis 10.30 Uhr: Investitionskosten – Referat Frau Stern-Gerstner mit Diskussion
10.30 Uhr bis 11.15 Uhr: Offene Fragerunde und Verabschiedung

Wir freuen uns, Sie persönlich bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Ziel­gruppe:
Fach- und Führungskräfte nicht-geförderter, stationärer Pflegeeinrichtungen in Hessen

Kosten inkl. Frühstück 75,- Euro zzgl. Mwst.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Workshop benötigen oder Fragen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns.

menudrop